GR Heute berichtet über InnoQube Swiss

17. Januar 2018

Ein Open House von Machern für Macher

Wenn Andreas Zindel, Franco Quinter und Fifi Frei zusammen eine Suppe kochen, kommt der InnoQube heraus – der neue Working Space und Hotspot für Arbeiten, Forschen und Leben in Chur.

Noch ist die Suppe erst am Köcheln. Doch schon im Herbst 2019 wird angerichtet: Im Rossboden, direkt neben der Somedia, wird der InnoQube eröffnet. Ein Gemeinschaftsprojekt von Franco Quinter, FiFi Frei und Chefkoch Andreas Zindel, auch «Vater» des Projekts genannt.

Online-Bericht GR Heute

zurück