InnoQube Swiss
Der modulare Hotspot für Innovation.

In Chur entsteht das neuste Innovationszentrum der Schweiz. Auf einer Fläche von 9'340 Quadratmetern entstehen 300 Arbeitsplätze für innovative Unternehmen und Start-ups.

Im neuen InnoQube Swiss soll geforscht, gearbeitet und gelebt werden. Das Innovationszentrum kommt in Chur zu stehen, wo sich Wissenschaft und Praxis vereinen sollen.

  1. Gründung InnoQube Swiss AG

    12. Januar 2018

    Anfang 2018 wurde die InnoQube Swiss AG von Franco Quinter, Andreas Zindel-Schnell und FiFi Frei gegründet.

  2. Nutzungsplan

    15. Juni 2018

    Der Nutzungsplan steht und wiederspiegelt die Philosophie der InnoQube Swiss.

  3. Tag der Innovation

    12.12.2018

    ... ist heute. Denn jeden Tag darf man kreativ und innovativ sein, oder? Mach mit bei InnoQube Swiss.

  4. Baueingabe

    20. Dezember 2018

    Im Dezember 2018 oder im ersten Quartal 2019 erfolgt die Baueingabe für das Gebäude der InnoQube Swiss auf dem Churer Rossboden.

  5. Bau

    1. April 2019

    Im Frühjahr 2019 startet der Bau des Gebäudes.

  6. Bezug

    1. Juli 2020

    Im Sommer 2020 soll InnoQube Swiss bezogen werden.